Was versteht man unter einem Anwalt für Versicherungsrecht?

posted am

Egal ob Privatperson oder Unternehmen, Versicherungsrecht ist ein wichtiger Teil des Gesetzes, der oft zum Einsatz kommt, sobald es um einen Schadensfall geht. Das Versicherungsrecht hat dabei die Funktion alle Einzelheiten zwischen dem Versicherungsträger und dem Versicherungsnehmer zu regeln. Dazu gehören unter anderem die Rahmenbedingungen für eine Kranken- oder Pflegeversicherung. Auch alle anderen Arten einer Versicherung werden von diesem Recht abgedeckt. Für eine Privatperson geht ist in der Regel darum, dass eine gewisse Absicherung in einem Schadensfall besteht.…

mehr lesen »

In welchen Fällen hilft der Fachanwalt für Arbeitsrecht?

posted am

Die meisten Erwachsenen gehen tagtäglich in die Arbeit. Dabei treffen sie auf andere Mitarbeiter, Vorgesetzte, Chefs und andere firmeninterne Personen. Innerhalb jeder Firma und jedem Betrieb gibt es bestimmte Verhaltensregeln, an die sich sowohl Mitarbeiter der höheren Hierarchie als auch Mitarbeiter aus niederen Hierarchiestufen halten müssen. Zusätzlich kommen noch arbeitsrechtliche Vorschriften hinzu, die der Gesetzgeber vorgibt. Kommt es zu schweren Unstimmigkeiten, dann kann ein Fachanwalt für Arbeitsrecht, wie z.B. Anwaltskanzlei Benens die richtige Wahl sowohl für Arbeitgeber als auch für die Arbeitnehmerschaft sein.…

mehr lesen »

Den Anwalt für Erbrecht beauftragen

posted am

Das Erbrecht als Rechtsgebiet Bei dem Erbrecht handelt es sich um ein umfangreiches Rechtsgebiet. Es kann zum Beispiel ausländisches Recht betroffen sein, wenn der Erblasser Ausländer ist oder seinen letzten Wohnsitz im Ausland hatte. Das Nachlassgericht muss dann zunächst ermitteln, welches Erbrecht Anwendung findet. Einen Anwalt für Erbrecht wie von der Kanzlei Dr. Weymann & Partner können Sie aus unterschiedlichen Gründen konsultieren. Zum Beispiel dann, wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihr Testament in der richtigen Weise verfassen sollen.…

mehr lesen »