Posts

Welche Regelungen trifft das Familienrecht?

posted am

Familienrechtliche Vorschriften befinden sich größtenteils im 4. Buch des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Die Regelungen umfassen die Beziehung zwischen Eheleuten, zwischen Eltern und ihren Kindern und auch die Möglichkeiten der Scheidung einer Ehe. Diesbezüglich gilt neben dem Bürgerlichen Gesetzbuch auch das Ehegesetz. Im Zuge einer Scheidung spielt in vielen Fällen der Ehevertrag eine entscheidende Rolle. Dieser regelt die Zahlungen von gegenseitigem Unterhalt nach der vollzogenen Scheidung. Zusätzlich umfasst dieses Rechtsgebiet Regularien, die eine dem Kindeswohl entsprechende Erziehung gemeinsamer Kinder ermöglichen soll.…

mehr lesen »

Fachanwalt für Familienrecht

posted am

Fachanwälte für Familienrecht machen mit den größten Anteil der Fachanwälte aus. Bei fast 20 % der niedergelassenen Fachanwälte handelt es sich um Fachanwälte für Familienrecht. Bei einer Ehescheidung gilt der Anwaltszwang. Sie benötigen als zwingend einen Rechtsbeistand, wenn Sie sich von Ihrem Ehepartner scheiden lassen wollen. Doch nicht nur in Scheidungsangelegenheiten ist ein Fachanwalt für Familienrecht vonnöten. Auch wenn es um Unterhaltssachen, Sorgerecht und Eheverträge geht, sind Kanzleien für Familienrecht eine wichtige Anlaufstelle.…

mehr lesen »

Der Anwalt für die Ehewohnung als Spezialist

posted am

Nach einer Trennung oder Scheidung sind diverse rechtliche Dinge zu regeln. So kann es zum Beispiel darum gehen, wer in der bisherigen gemeinsamen Wohnung leben wird. Wenn sich die Ehepartner nicht einig sind, muss die Angelegenheit in der Regel gerichtlich geklärt werden. Als Laie sind Sie oft nicht dazu in der Lage, sich selbst zu verteidigen. In dem Fall ist es gut, wenn Sie Hilfe von außen in Anspruch nehmen können.…

mehr lesen »

Ein Ehevertrag zur Absicherung von beiden Partnern

posted am

Wenn sich Menschen verlieben, dann wirken sie auf manche Menschen oft irrational oder unnatürlich glücklich. Man spricht gerne auch von der “Rosa-Roten Brille” Im Laufe der Zeit kristallisiert sich dann heraus, ob die beiden Partner wirklich füreinander bestimmt sind. Wenn eine gewisse Zeit vergangen ist und die Beziehung so weit gut läuft, so denkt man schnell über eine Hochzeit nach. Es ist für viele Menschen in einer festen Partnerschaft der logische nächste Schritt.…

mehr lesen »

Gewerblicher Rechtsschutz - Schutz der geistigen Leistung

posted am

Wenn von gewerblichem Rechtsschutz die Rede ist wissen die wenigsten, worum genau es sich dabei handelt. Im folgenden Beitrag werden interessante Informationen über dieses wichtige Thema genannt. Der Rechtsschutz für das Gewerbe ist ein Rechtszweig, der geistige Arbeitsprodukte mit wirtschaftlichem Wert schützt. Das Recht des geistigen Eigentums besteht aus zwei Hauptelementen: Urheberrechten und gewerblichen Schutzrechten. Die Urheberrechte bestehen im Rahmen des gewerblichen Rechtsschutzes aus vier Hauptkategorien. Der Schutz wissenschaftlich-literarische Werke, der Schutz originaler Musikwerke und Kunstwerke ebenso wie der Schutz von Kinowerken.…

mehr lesen »

Einen Fachanwalt für Betrugsfälle beauftragen

posted am

Betrüger kennen keine Grenzen und werden immer raffinierter. Betrug kommt in sämtlichen Bereichen des Lebens vor. Wer sich einem Betrug ausgesetzt sieht, sollte schnell handeln und im Zweifelsfall einen Anwalt einschalten. Was man vor einem Besuch beim Anwalt umgehend tun sollte Bevor man einen Fachanwalt für Betrugsfälle aufsucht, sollte man zunächst alle vorhandenen Beweise sammeln. Wurde man an der Haustür betrogen ist die Sache oft recht einfach, da man zumeist noch einen schriftlichen Vertrag ausgehändigt oder später zugeschickt bekommt.…

mehr lesen »

Beratung in allen Lebensabschnitten vom Anwalt für Familienrecht

posted am

Mit dem Familienrecht kommt früher oder später jede Bürgerin und jeder Bürger in Berührung. Dieses Rechtsgebiet regelt das Leben praktisch von Geburt an. Es bestimmt durch seine Vorschriften, nach welchen Regeln die Namensgebung eines Kindes zu erfolgen hat. Zudem bestimmt sich ebenso nach dem Familienrecht, wer das Sorgerecht für ein Kind hat. Schließlich ist es in der heutigen Gesellschaft mit den zahlreichen unterschiedlichen Familienmodellen nicht mehr nur der Fall, dass Mutter und Vater verheiratet sind und sich somit auch das Sorgerecht teilen.…

mehr lesen »

Welche Interessenvertreter kennt das Arbeitsrecht?

posted am

Das Arbeitsrecht interessiert sowohl die Arbeitgeber auch die Arbeitnehmer. Es enthält die verbindlichen Gesetze, Verordnungen und Richtlinien, an die sich alle Beteiligten halten müssen. Benötigt ein Betroffener eine spezifische Rechtsberatung, kann er sich an einen Fachanwalt wenden, der sich auf dieses Gebiet spezialisiert hat. Andere Berufsgruppen sind dazu nicht berechtigt. Kommt es zu einer außergerichtlichen oder gerichtlichen Auseinandersetzung, lassen sich die Parteien jeweils von einem Anwalt vertreten. Neben den arbeitsrechtlichen Problemen, die die Arbeitsverhältnisse zwischen den Arbeitgebern und Arbeitnehmern betreffen, gibt es auch kollektive Rechtsstrukturen.…

mehr lesen »

Das sind die Aufgaben eines Rechtsanwalts

posted am

Vom Kauf des ersten eigenen Hauses bis zum Überschreiten der Straße, das Rechtssystem ist in nahezu jeden Aspekt unserer Gesellschaft vertreten. Rechtsanwälte stellen das Rückgrat dieses Systems dar. Sie verbinden es auf vielfältige Weise. Das Rechtssystem betrifft fast jeden Aspekt unserer Gesellschaft, vom Kauf des ersten eigenen Hauses bis zum Überschreiten der Straße. Anwälte bilden das Rückgrat dieses Systems und verknüpfen es auf vielfältige Art und Weise mit der hiesigen Gesellschaft.…

mehr lesen »

Welche Funktionen und Aufgaben hat ein Notar?

posted am

Wer ein Grundstück kaufen oder verkaufen will, benötigt einen Notar. Er ist für die Beurkundung von Rechtsgeschäften zuständig. Im Gegensatz zum Rechtsanwalt vertritt er die Rechte seiner Mandanten unabhängig und unparteiisch. Um seine Tätigkeiten mit allen Rechten und Pflichten auszufüllen, benötigt er umfassende Kenntnisse und Erfahrungen auf den verschiedenen Rechtsgebieten. In den meisten Fällen ist der Amtsinhaber auch Rechtsanwalt. Neben dem Grundstücksrecht kennt er sich im Erbrecht aus. Hier berät er die späteren Erblasser und beurkundet deren Testamente.…

mehr lesen »